health2beauty >> Fettabsaugung bei health2beauty – Schönheitschirurgie Essen

Fettabsaugung bei health2beauty – Schönheitschirurgie Essen

 

Behandlungsverlauf der Fettabsaugung

Bei einer Fettabsaugung werden störende und diätresistente Fettzellen entfernt, mit dem Ziel die Form des Körpers wieder zu harmonisieren. Dieser Eingriff ist keine schnelle und einfach Alternative zu einer gesunden Lebensweise mit sportlicher Aktivität und ausgewogener Ernährung. Die Fachärzte von health2beauty erarbeiten mit Ihnen zusammen einen Behandlungsplan, bei dem das zu erwartende Ergebnis des Eingriffs besprochen wird. Die Behandlung selbst wird in der EDR-Klinik im Girardet-Haus in Essen durchgeführt. Sie haben somit die umfassende Versorgung eines großen Krankenhauses mit dem Wohlfühlfaktor einer Privatklinik.

Die Fettabsaugung von den Essener Experten kann unter lokaler Betäubung oder Dämmerschlaf erfolgen. Die Kosten für die Fettabsaugung können deswegen variieren. Die für Sie richtige Narkose wird individuell mit Ihnen abgestimmt, um für Sie die angenehmste Form der Behandlung zu finden. Nach der Einleitung der Betäubung wird eine sogenannte „Tumeszenzlösung“ in die zu behandelnden Körperstellen gespritzt. Diese seit Jahrzehnten bewährte und sichere Lösung besteht aus steriler Kochsalzlösung, einem lokalen Betäubungsmittel und Adrenalin. Somit können die Fettzellen leichter abgesaugt werden und mögliche Blutungen werden verringert. Diese Lösung wirkt einige Minuten im Gewebe ein. Danach wird diese mit den Fettzellen zusammen durch leichten Sog und In Vibrationstechnik mit Spezialkanülen entfernt.

Behandlungsverlauf einer Fettabsaugung in Essen bei health2beauty!

Sie werden nur kleine Einschnitte zum Einführen der Kanülen als oberflächliche Wunde wahrnehmen. Für 4 – 6 Wochen werden Sie spezielle Kompressionswäsche tragen, um das Gewebe wieder zu stabilisieren. In dieser Zeit sollten Sie sich unbedingt schonen und auch keinen Sport betreiben. Etwa nach einigen weiteren Monaten wird der Heilungsprozess beendet sein und Sie können Ihr neues Leben ohne ungeliebte Fettpölsterchen genießen.

Lassen Sie sich doch einfach von uns unverbindliche beraten!
Wir finden bestimmt für Sie den richtigen Weg!

Betäubung: Lokale Betäubung, Dämmerschlaf, evtl. Vollnarkose Klinikaufenthalt: ambulant, auf Wunsch auch stationär

Narben: kaum sichtbar

Sport:4-6 Wochen kein Sport

Besonderheiten: 4-6 Wochen Kompressionswäsche.

Behandlungsdauer: 1-4 Stunden