health2beauty >> Oberarmstraffung
header-image

Oberarmstraffung

 

Oberarmstraffung: Kontur pur

Altersbedingt oder nach starker Gewichtsreduktion kann es nicht nur am Bauch sondern auch an Beinen und Armen zu Haut- und Gewebeerschlaffungen kommen.
Wenn die Elastizität der Haut nachlässt und das Gewebe an den Oberarmen herunterhängt, scheuen viele Betroffene ärmellose Kleider oder Tops. Doch statt unschöne Oberarme in langärmeliger Kleidung zu verstecken, nehmen immer mehr Patienten dankbar die heutigen Möglichkeiten moderner Behandlungsmethoden an und lassen bei Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie ihre Oberarme wieder in Top-Form bringen.

Die Spezialisten von health2beauty untersuchen zunächst, mit welcher Methode ein optimales Ergebnis zu erzielen ist. In den meisten Fällen ist dieses durch eine Fettabsaugung zu erreichen. Wenn jedoch das Ausmaß der Hauterschlaffung zu stark ausgeprägt ist, kombiniert man die Methode der Fettabsaugung mit einer Oberarmstraffung. Hierbei wird die Schnittführung nach gezielter Planung an die Oberarminnenseite gelegt. Diese moderne Methode erlaubt eine schnellere Wundheilung und ein optimales Ergebnis. Bei guter Narbenheilung ist später eine Narbe kaum sichtbar.

Für begeisternde Ergebnisse und perfekte Körperformen ist auch hier Erfahrung das beste Rezept. Lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Qualitätskonzept bei health2beauty überzeugen!

summa summarum:

Behandlung: Oberarmstraffung

OP-Dauer: 120 min

Narkose: Vollnarkose

Nachbehandlung:Fäden ziehen nach 14 Tagen

Fit für den Alltag: nach 10 Tagen

Zu beachten: Kompressionsärmel für 6 Wochen + Standardvorkehrungen