health2beauty >> Handchirurgische Operationen
header-image

Handchirurgische Operationen

 

Die Hände des Menschen sind mit 27 Knochen, 40 Muskeln, Gelenken, Nerven, Sehnen, Blutbahnen und Schweißdrüsen ein wahres Kunstwerk der Natur und sorgen damit für im wahrsten Sinne des Wortes umfassende Fähigkeiten. Meist ungeschützt und immer in Aktion neigt die Hand zu Verletzungen und Krankheiten, womit die notwendige Beweglichkeit, ihr Feingefühl und sensibler Tastsinn beeinträchtigt werden.

Somit ist es eine Herausforderung der modernen Handchirurgie, die ureigene Beweglichkeit, Kraft, Stabilität und Sensibilität der Hand wieder herzustellen bzw. zu erhalten, und dies möglichst gewebeschonend nicht zuletzt aufgrund der sehr dicht beieinander liegenden Feinstrukturen. Schonende moderne Operationsverfahren machen es heutzutage möglich, selbst feinste Nerven und Blutbahnen mit mikrochirurgischen Techniken zu rekonstruieren.

Im Bereich der Handchirurgie behandeln die Fachärzte von health2beauty die weit verbreiteten Sehnen- und Nervenerkrankungen der Hand, wie zum Beispiel Karpaltunnelsyndrom (KTS), schnellender Finger (TVS) oder Überbeine (Ganglion).

Handzeichen. Gern helfen wir Ihnen mit unserem umfangreichen Knowhow und Erfahrungsbackground bei den genannten Erkrankungen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen verständlich die jeweiligen Möglichkeiten und Chancen.

Wir freuen uns auf Sie!