health2beauty >> Medical Needling
header-image

Medical Needling

 

Beim Medical-Needling werden die betroffenen Körperareale mit einem medizinischen Nadelroller behandelt, der mit vielen sehr feinen und kurzen Nadeln besetzt ist. Durch die Micro-Perforationen werden Wachstumsfaktoren ausgeschüttet, die die Kollagenfaser-, Elastinfaser- und Hyaluronsäureproduktion anregen. Diese sind für die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes verantwortlich. Nach der Behandlung ist die Haut wesentlich aufnahmefähiger für anschließende Pflegeprodukte. Die Haut wirkt fester, jünger und frischer. In der Regel werden 2-5 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen durchgeführt. Diese Methode reduziert sanft und minimalinvasiv Falten im Gesicht, am Hals und im Dekolleté, Aknenarben, Pigmentstörungen, Narben, Schwangerschaftstreifen und auch Cellulite an den Oberschenkeln.

  • Betäubung: anästhesierende Salbe
  • Klinikaufenthalt: ambulant
  • Narben: keine
  • Kosten: ab 150 €
  • Behandlungsdauer: zwischen 45 und 60 Minuten

Verhalten nach der Behandlung: Nach dem Medical-Needling sollte für die ersten vier Wochen nach der Behandlung direkte Sonneneinstrahlung vermieden und ein hoher Lichtschutzfaktoraufgetragen werden.